Anwendungsmöglichkeiten aus Kundenerfahrungen:

(diese Erfahrungen wurden alle von Kunden mitgeteilt)

 

- Empfindliche Kunden sprühen Ihre z. B. Matratzen regelmäßig mit Insecticide 2000 ein, hält die Hausstaubmilbe in der Matratze im Zaum. Für Hausstaubmilbenallergiker interessant.

 

- Einige Kunden behandeln regelmäßig Ihre Teppiche, Läufer, Vorhänge, Sofas etc. um der Hausstaubmilbe vorzubeugen. Besonders Allergiker sollten dies regelmäßig durchführen.

 

- Viele Kunden besprühen Ihre (Anzieh) Sachen , wie Hosen, Jacken etc., bevor Sie im Wald und auf Wiesen spazieren gehen. Hält Zecken, (Spring)Flöhe u.a. von Ihnen fern.

 

- Nehmen Sie im Urlaub eine Flasche Insecticide 2000 mit um mit unliebsamen Störenfrieden im Zelt oder Zimmer klar zu kommen. Warum sollten Sie sich im Urlaub von Insekten ärgern lassen? Eine 0,5 l Flasche nimmt kein großen Platz ein. 

 

- Das Einsprühen von Fensterrahmen mit Insecticide 2000 hält u.U. auf Grund einer Barrierefunktion einfliegende Insekten ab.

 

- Ameisen in Obstbäumen? Kunden sprühen den Stamm des Baumes an einer Stelle rundherum mit Insecticide 2000 ein. Ameisenstraßen kurz einsprühen.

 

- Viele Kunden sprühen bei "Erdfliegen" die befallenen Areale mit Insecticide 2000 ein und sind vom Erfolg überrascht.

 

- Sollten Ihre Haustiere das Sprühgeräusch beim Sprühen nicht mögen. Dann geben Sie sich das Insecticide 2000 in die Hände und massieren es in das Fell Ihres Tieres ein. Somit bekommt Ihr Liebling auch gleich eine Wohlfühlmassage und läßt alles mit sich machen. Sie sollten (nach Biozidverordnung) Gummihandschuhe oder einen Schwamm nutzen.

 

- Sprühen Sie auch die Schlaf- u. Ruheplätze Ihrer Haustiere mit Insecticide 2000 ein, damit Sie einen wirkungsvollen Schutz gegen alle Parasiten haben.

 

 - Als Besteller von Kanistern, rate ich Ihnen auch gleich einen Auslaufhahn mitzubestellen. Kunden die gekauft haben, bestätigen mir die Vorteile dieses umfüllens.

 

 - Pferdehalter sprühen Ihre Pferde VOR dem Ausritt oder auf der Weide/Stall mit Insecticide 2000 ein und stellen ein merklich, ruhigeres Verhalten des Tieres fest, da es keine Stressanzeichen wegen fliegender (Schad)Insekten zeigt. Zusätzlich kann die Box noch mit Insecticide 2000 ausgesprüht werden.

 

- Geflügel-/Kaninchenzüchter o.a. haben sehr gute Erfahrungen in Ihrer Zucht gegen die vielen Parasiten (z.B rote Vogelmilbe etc.) mit Insecticide 2000 gemacht.

 

 

Haben Sie auch einen Tipp über Ihre Erfahrungen mit Insecticide 2000, so teilen Sie ihn mir gerne per Mail mit. Ich werde ihn dann nach Prüfung hier einsetzten.